D'Sagemattler

Die Bauernkapelle des Tonhalle-Orchesters Zürich.

D' Sagemattler - Bauernkapelle

Die Sagemattler Bauernkapelle setzt sich aus fünf MusikerInnen des Tonhalle-Orchesters Zürich zusammen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie nicht nur eine grosse Erfahrung im Bereich der klassischen Musik haben, sondern sich auch anderen Stilrichtungen widmen: In dieser Formation beschäftigen sie sich speziell mit der Musik aus den Notenbüchlein der Sagemattler aus Unterägeri von 1840-1887. Diese Quelle ist in der Schweizer Tanzmusik einzigartig, da sonst nur die Melodie schriftlich festgehalten wurde und die Begleitmusiker aus dem Stegreif gespielt haben. Durch den Fund dieser Originaltänze ist es möglich, Schweizer Tanzmusik des 19. Jahrhunderts original zu spielen. Und da die Sagemattler aus dem Tonhalle-Orchester Zürich kommen, finden auch die «klassischen  Tanzmusiker» Schubert und Beethoven Einzug in ihr Repertoire. Ob zum Tanz oder konzertant: Die Sagemattler geben Ihrem Fest eine gediegene Note.

Isabel Neligan, Violine
Johannes Gürth, Viola
Florian Walser, Klarinette
Heinz Saurer, Cornet
Frank Sanderell, Kontrabass

Alte und Neue Schweizer Volksmusik | Klassische Tanzmusik

Gage: ab CHF 3000

http://www.sagemattler.ch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!