Kafenion

Rembetiko - griechischer Blues voller Leidenschaft

Kafenion

Rembetiko wurzelt in der kleinasiatischen Musikkultur des ganz frühen 20. Jahrhunderts. Von den Vertriebenen und Auswandern in die ganze Welt exportiert, vermittelt der "griechische Blues" ein Lebensgefühl jenseits von üblichen Sirtaki-Klängen. Rembetiko verkörpert in poetischen Texten die Leidenschaft und den Schmerz, Hoffnung und Liebe und vereinigt musikalisch alle Facetten östlicher und westlicher Spielkunst. Formationen: vom Trio (Gesang/Geige, Bouzouki/Oud und Akkordeon) bis Quintett (mit Kontrabass und Perkussion). Empfiehlt sich für Feste aller Art und konzertante Anlässe.

Juno Haller : Violine, Gesang
Felix Haller "Elwetopoulos" : Akkordeon, Laute, Gesang
David Aebli : Bass, Gitarre
Jorgos Stergiou : Oud, Bouzouki
Simone Mongelli : Percussion

griechische Musik, Rebetiko

Gage: ab CHF 1500.- Trio / ab 2500.- 5 Musiker

http://www.myspace.com/kafenion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!