Havana del Alma

Són - zeitlose Volkslieder Kubas

Havana del Alma

Im virtuosen Spiel und Gesang des bühnenerfahrenenen Quartetts verschmilzt altes kubanisches Erbe mit kreolischen Rhythmen und lateinamerikanischen Volksliedern zu einer feurigen Mischung aus Salsa, Bossa Nova und Latin Jazz. Mehrstimmige Arrangements verdichten den Sound der vier professionellen Multiinstrumentalisten zum vollen Klang einer ausgewachsenen Latin-Combo. Abdiel Montes de Oca ist gebürtiger Kubaner und als Pianist und Sänger gleichzeitig auch Leader von „Havana del Alma“. Vor bald fünfzehn Jahren kehrte er dem politischen Regime der kubanischen Hauptstadt den Rücken. Sein ganz persönliches „Havanna in der Seele“ hat er sich dennoch bewahrt – und lässt dieses im Duett mit Brigitte Wullimann (Gesang & Perkussion) gemeinsam mit Marco Rohrbach (Bass) und Adrian Christen (Schlagzeug und Perkussion) bereits seit acht Jahren mit sprühender Lebensfreude fernab von Kuba hör- und tanzbar werden. Im Sommer 2011 veröffentlicht das Quartett mit „Margarita“ nun bereits sein zweites Album, welches sich bewusst über den rein akustischen Rahmen des erfolgreichen Debuts „Momentos“ (2008) hinauswagt. Acht Eigenkompositionen von klassischem Són bis hin zu glühendem Salsa-Pop fügen sich mit zwei traditionellen kubanischen Standards zu einem harmonischen und leichtfüssigen Hörerlebnis zusammen, welches das Herz berührt und die Hüfte locker werden lässt.

Abdiel Montes de Oca - Pianist und Sänger
Brigitte Wullimann - Gesang und Perkussion
Marco Rohrbach - Bass
Adrian Christen - Schlagzeug und Perkussion

Son (Buena Vista Social Club), Latin, World Music

Gage: ab 1500 CHF (Trio), ab 2000 CHF (Quartett)

http://www.havanadelalma.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

-Bühnebereich ca. 3x5m gross -erreichbarer Stromanschluss für Gesangsanlage -i.d.R. bringt Band komplettes Instrumentarium inkl. Gesangsanlage mit -Da es sich um eine CD-Taufe handelt, sind auf dem Videozusammenschnitt zusätzliche Gastmusikern zu sehen (Perkussion + Gitarre); Diese sind auf Anfrage für einen grösseren Anlass in die Band integriert werden